J and I and Me
2006-01-16
 
Intel Macs?

Steve hat uns also Intel Macs gegeben. In diesem Zug ist die etablierte Marke PowerBook dann auch gleich gegen den Namen Mac Book ausgetauscht worden. Dabei hat PowerBook nichts mit PowerPC Prozessoren zu tun, denn schon die 680x0 Notebooks hießen so. Sei's drum, Steve wird nicht böse sein, dass ein Name, der nicht in seiner Zeit etabliert wurde, jetzt eliminiert wird.

Ich werde mir kurzfristig zumindest nicht kein Mac Book kaufen (und schon gar kein stationäres Gerät). Der Grund? Die Maschinen sind "nur" schneller und Geschwindigkeit habe ich ausreichend. Erinnert ein wenig an die Leistungsangabe bei einem Rolls Royce, die angeblich auch "ausreichend" ist. Zudem gibt es kein 12" Gerät und ein solches will ich. Und außerdem fehlt schlicht Software. Heise nach zu urteilen, kommt Firefox im März mit einer Intel Version. Das bedeutet, dass noch einige Zeit in's Land gehen wird, bevor die Software, die ich so typischerweise nutze, portiert ist. Ich habe sogar noch eine Mac OS 9 Anwendung (Outlook), die ich nicht so einfach ersetzen kann, denn Eudora kommt mit dem fraglischen Exchange-Server nicht klar. Da ist natürlich die Frage, ob Mac OS 9 Anwendung auf Intel überhaupt laufen.

Ein wesentliches Argument wäre natürlich eine Lösung, die einem den Betrieb von Windows oder Linux ohne signifikanten Performance Nachteil erlaubt. Dazu wäre aber VMWare oder Virtual PC für Mac/Intel notwendig.

Das Ende vom Lied ist, dass für mich eine vierfache Performance einfach kein ausreichendes Argument ist. Abgesehen davon, dass nun auf einmal die Intel Prozessoren viel schneller sind, obwohl Microsoft gerade bei der XBox 360 Richtung PowerPC geht. Na ja, vielleicht werfe ich doch noch einen Blick in einen Apple Laden, wenn die Rechner lieferbar sind...
 
Bookmark and Share
Comments: Kommentar veröffentlichen

<< Home
J for Java | I for Internet, iMac, iPod and iPad | Me for me

ARCHIVES
Juni 2005 / Juli 2005 / August 2005 / September 2005 / Oktober 2005 / November 2005 / Dezember 2005 / Januar 2006 / Februar 2006 / März 2006 / April 2006 / Mai 2006 / Juni 2006 / Juli 2006 / August 2006 / September 2006 / Oktober 2006 / November 2006 / Dezember 2006 / Januar 2007 / Februar 2007 / März 2007 / April 2007 / Mai 2007 / Juni 2007 / Juli 2007 / August 2007 / September 2007 / Oktober 2007 / November 2007 / Dezember 2007 / Januar 2008 / April 2008 / Mai 2008 / Juni 2008 / August 2008 / September 2008 / November 2008 / Januar 2009 / Februar 2009 / März 2009 / April 2009 / Mai 2009 / Juni 2009 / Juli 2009 / August 2009 / September 2009 / Oktober 2009 / November 2009 / Dezember 2009 / Januar 2010 / Februar 2010 / März 2010 / April 2010 / Mai 2010 / Juli 2010 / August 2010 / Oktober 2010 / Januar 2011 / Februar 2011 / März 2011 / April 2011 / Mai 2011 / Juni 2011 / August 2011 / September 2011 / November 2011 / Februar 2012 / April 2012 / Mai 2012 / April 2013 / Mai 2013 / Juni 2013 / Januar 2015 / Juli 2015 / Februar 2016 /

Links

Twitter
Google +
Slideshare
Prezi
XING
LinkedIn
Das Spring Buch


Feeds

Feedburner


Impressum
Betreiber und Kontakt:
Eberhard Wolff
Leobschützer Strasse 22
13125 Berlin
E-Mail-Adresse: eberhard.wolff@gmail.com

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte:
Eberhard Wolff