J and I and Me
2007-09-26
  JAOO: Keynote Matt Thompson (Sun)
Jede Woche gibt es 30 Mill neue Leute am Netz - das beinhaltet Mobil-Telefone und Fernseh-Netze etc. Sun macht Geld durch die Infrastruktur. Seiner Meinung nach geht es von Terminal Anwendungen mit viel Server-Anteil über Client/Server-Anwendungen mit mehr Client-Anteil über Web Applikationen hin zu Rich Internet Applications, die wieder etwas mehr Client-Anteil haben. Und dann gibt es Integrated Rich Clients. Dabei wird weniger Code geschrieben und mehr Kollaboration zwischen Entwicklern. Diese Rich Clients sind das erklärte neue Ziel von Sun für Java.

Die Entwickler beeinflussen die Technologie-Auswahl in den Unternehmen und sind daher sehr relevant für Sun - daher sind sie auch auf dieser Konferenz..

Es gab dann eine Demo einer Anwendung auf einem Handy. Die Anwendung kann eine Karte zeugen. Dann gab es eine Dem der Sun SPOTs, Das sind kleine programmierbare devices, siehe dieser Link. Damit kann man einige coole Sachen machen, die auch zum Beispiel Geräte steuern können.

Nach der Demo ging es dann mit Folien weiter. Ruby war ein Thema - Rails funktioniert und die bisher größte Ruby on Rails Anwendung auf Glassfish deployt werden.Spring FX war natürlich auch ein Thema und die neue Consumer Runtime ebenfalls.

Da ich noch einen Termin hatte, habe ich den Rest der Keynote nicht gesehen - es ist aber klar, dass Sun das Thema Java auf dem Client ernst meint.

Labels: ,

 
Bookmark and Share
Comments: Kommentar veröffentlichen

<< Home
J for Java | I for Internet, iMac, iPod and iPad | Me for me

ARCHIVES
Juni 2005 / Juli 2005 / August 2005 / September 2005 / Oktober 2005 / November 2005 / Dezember 2005 / Januar 2006 / Februar 2006 / März 2006 / April 2006 / Mai 2006 / Juni 2006 / Juli 2006 / August 2006 / September 2006 / Oktober 2006 / November 2006 / Dezember 2006 / Januar 2007 / Februar 2007 / März 2007 / April 2007 / Mai 2007 / Juni 2007 / Juli 2007 / August 2007 / September 2007 / Oktober 2007 / November 2007 / Dezember 2007 / Januar 2008 / April 2008 / Mai 2008 / Juni 2008 / August 2008 / September 2008 / November 2008 / Januar 2009 / Februar 2009 / März 2009 / April 2009 / Mai 2009 / Juni 2009 / Juli 2009 / August 2009 / September 2009 / Oktober 2009 / November 2009 / Dezember 2009 / Januar 2010 / Februar 2010 / März 2010 / April 2010 / Mai 2010 / Juli 2010 / August 2010 / Oktober 2010 / Januar 2011 / Februar 2011 / März 2011 / April 2011 / Mai 2011 / Juni 2011 / August 2011 / September 2011 / November 2011 / Februar 2012 / April 2012 / Mai 2012 / April 2013 / Mai 2013 / Juni 2013 / Januar 2015 / Juli 2015 / Februar 2016 /

Links

Twitter
Google +
Slideshare
Prezi
XING
LinkedIn
Das Spring Buch


Feeds

Feedburner


Impressum
Betreiber und Kontakt:
Eberhard Wolff
Leobschützer Strasse 22
13125 Berlin
E-Mail-Adresse: eberhard.wolff@gmail.com

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte:
Eberhard Wolff